• Immobiliengutachter Immobilienbewertung Kaufberatung Immobiliensachverständige Kaufbegleitung Immobilienbewertung Verkaufsberatung Immobiliengutachter Baugutachten Gutachtergruppe Nord

Immobilienbewertung / Lexikon


Immobiliengutachter Sachverständige für Immobilien


Gutachtergruppe Nord GmbH & Co. KG - Dipl.-Sachverständige (DIA), öffentlich bestellte u. vereidigte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten. Immobiliensachverständige für Immobilienbewertung Sankt Peter-Ording, Immobiliengutachten oder Verkehrswertermittlungen in den Regionen Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. In den Städten Kiel, Hamburg, Rostock, Flensburg, Lübeck, Neumünster und Umgebung.
Fachbegriffe aus der Immobilienwirtschaft, hier leicht verständlich erklärt.


Neumiete

Im § 558 BGB findet man den Begriff Neumieten und Bestandsmieten nicht. Es wird vielmehr von vereinbarten und geänderten Mieten gesprochen. In der Praxis üblich sind jedoch die Begriffe Neumiete und Bestandsmiete.

Neumiete sind vereinbarte Mieten, die in den letzten vier Jahren zwischen Vermieter und Mieter neu bzw. erstmalig vereinbart worden sind, sogenannte Neumieten oder Neuvertragsmieten.

Eine Neumiete liegt somit auch dann vor, wenn das Mietverhältnis z.B. vor 4 Jahren vereinbart und bisher nicht mehr geändert wurde.



zurück